Gemüse
Vorspeise
Hauptspeise
Backen
Sommer
warm
raffiniert oder preiswert
Schwein
Herbst
Tarte

Rezept speichern  Speichern

Brokkoli - Tarte

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 11.06.2009 860 kcal



Zutaten

für
250 g Mehl
1 Prise(n) Salz
125 g Butter
800 g Brokkoli
150 g Kasseler - Aufschnitt
Mehl zum Ausrollen
Fett für die Form
100 g Käse, geriebener (Gouda)
125 ml Schlagsahne
3 Ei(er)
Muskat

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 2 Tage 12 Stunden Gesamtzeit ca. 2 Tage 12 Stunden 30 Minuten
Aus Mehl, 1 Prise Salz, Butter und 2-3 EL Wasser einen Mürbeteig kneten und den Teig in Folie gewickelt 60 Minuten kalt stellen.

Brokkoli in Röschen teilen und blanchieren. Kasseler in Würfel schneiden.

Den Teig auf bemehlter Fläche rund ausrollen. Boden und Rand einer gefetteten Tarteform damit auslegen, mehrmals mit einer Gabel einstechen und im heißen Ofen bei 200°C, Gas Stufe 3 etwa 8 Minuten vorbacken.

Sahne und Eier mit dem Gouda verquirlen, mit Muskat würzen. Brokkoli und Kasseler auf dem Teig verteilen, die Eier-Sahne darüber gießen und die Tarte weitere 30 Minuten backen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.