Tomatensauce aus dem Ofen


Rezept speichern  Speichern

supereinfach mit frischen Tomaten

Durchschnittliche Bewertung: 4.29
 (5 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 11.06.2009 110 kcal



Zutaten

für
800 g Tomate(n), ganz reife
Thymian
Rosmarin
Oregano
2 Zehe/n Knoblauch
4 EL Olivenöl
1 EL Puderzucker
etwas Salz und Pfeffer
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Nährwerte pro Portion

kcal
110
Eiweiß
1,97 g
Fett
7,48 g
Kohlenhydr.
8,24 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Tomaten halbiert in eine Form legen. Kräuter fein gehackt mit Öl, Knoblauch, Salz und Pfeffer über die Tomaten verteilen. Im Ofen bei 160° Umluft 20 Minuten backen. Dann dünn mit Puderzucker bestäuben und nochmals 20 Minuten backen bis sie braun sind.

Aus dem Ofen nehmen und Tomaten von der Haut befreien. Geht am besten durch einfaches Umdrehen und Abziehen der Haut. Tomaten mit der Gabel zerdrücken. Alles nochmals abschmecken.

Schmeckt superlecker, edel, frisch und man erspart sich die manchmal lästigen Tomatenspritzer auf dem Küchenherd.

Wenn man das Ganze noch mit 1/2 L Gemüsebrühe und 2-3 EL Creme fraiche aufkocht und nochmals nachwürzt hat man eine schöne Tomatensuppe.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

knopp0

Ein wunderbares Rezept! Vielen Dank. Besonders die Raffinesse mit dem Puderzucker ist toll!Die Sugo schmeckt hervorragend.

25.08.2020 10:57
Antworten
yveb

Die Soße kam hier super an und ich musste gleich noch viel mehr kochen und dann einwecken!!

20.08.2018 10:54
Antworten
Piri

Eine tolle Methode um Soße aus frischen Tomaten zu machen. Uns hat die Soße sehr gut geschmeckt.

15.07.2018 19:19
Antworten
Mirjam-Unterschütz

Das war ja soo köstlich!! Wird es bestimmt öfter bei uns geben!

10.07.2017 20:02
Antworten
keksi030

Hallo, das hört sich ja echt lecker an....(und sooo eiinfach....) Werde es demnächst mal testen..... LG

03.07.2009 16:33
Antworten