Backen
Dessert
Europa
Frankreich
Gluten
Lactose
Tarte
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Tarte au Chocolat

ohne Boden

Durchschnittliche Bewertung: 3.83
bei 16 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 11.06.2009 2776 kcal



Zutaten

für
100 g Butter
200 g Schokolade, (schwarze Blockschokolade)
3 Ei(er)
150 g Zucker
2 EL Mehl

Nährwerte pro Portion

kcal
2776
Eiweiß
44,73 g
Fett
164,63 g
Kohlenhydr.
279,92 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 30 Minuten
Trennen Sie die Eier. Schmelzen Sie die Blockschokolade in einem Topf und lassen sie ganz kurz abkühlen. Anschließend schlagen Sie die Eiweiße steif und stellen sie beiseite.

Nun verrühren Sie die geschmolzene Schokolade mit dem Zucker, der Butter, den 3 Eigelben und den 2 Esslöffeln Mehl. Zuletzt heben Sie den Eischnee darunter.

Den Teig geben Sie in eine gefettete Tarteform und backen ihn bei Ober und Unterhitze 170°C ca. 40 Minuten.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

soulfood1959

Ein Traum! Bisschen Puderzucker drüber, dazu ein Klacks Sahne oder Vanilleeis! 💥💥💥💥💥

16.06.2017 23:50
Antworten
Linaa1999

Sehr leckere Tarte au Chocolat, die von allen immer gern gegessen wird und auch schnell zu machen ist. Ich mach immer noch einen Boden dazu, da ich sie so noch besser finde 😋🍫

20.05.2017 16:39
Antworten
yvonneundmarkus

Für welche Größe von Tarteform ist denn dieses Rezept bemessen?

12.11.2016 11:17
Antworten
Princess_1

Ich hab die Tarte auch nur 30 Minuten gebacken. Sie war wunderbar matschig und schokoladig. Kam bei allen gut an!

22.04.2016 14:07
Antworten
anjamarianja

Schneller Kuchen der immer gelingt und von dem alle schwärmen.

19.11.2014 20:44
Antworten
Strangelove3107

Der kuchen ist wirklich super schnell gemacht und total lecker. jedoch ist der Rand etwas trocken, werde beim nächsten mal die Backzeit einfach etwas verkürzen!!!!

17.02.2012 13:37
Antworten
Mojito28

Super Rezept, super im Geschmack. Meine Gäste waren restlos begeistert. Danke sehr :-)

30.05.2010 21:40
Antworten
borgtrekkie

Super einfach und super lecker! Ich habe den Kuchen 2x gemacht und beide male war er schnell weg!

23.03.2010 19:02
Antworten