Bewertung
(3) Ø3,60
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 11.06.2009
gespeichert: 82 (0)*
gedruckt: 1.177 (4)*
verschickt: 7 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 28.10.2008
153 Beiträge (ø0,04/Tag)

Zutaten

300 g Karotte(n), fein gerieben
Ei(er)
150 g Rohrzucker
2 TL Orangenschale, unbehandelt, abgerieben
150 g Mandel(n), gemahlen
1 TL, gehäuft Lebkuchengewürz
100 g Dinkelmehl, vollkorn
3 TL Backpulver
12 Blatt Gelatine
330 g Sanddorn - Aufstrich
1 kg Magerquark
1 Pck. Vanillezucker
50 ml Orangensaft
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Eier trennen, die Eigelbe mit 50 g Zucker schaumig rühren. Die Eiweiße mit 50 g Zucker steif schlagen und auf die Eigelbe geben. Karotten, Orangenschale, Mandeln, Lebkuchengewürz, Mehl und Backpulver untermischen.

Den Teig auf ein mit Backpapier belegtes Backblech streichen. Bei 160°C (Umluft) ca. 25 Minuten backen.

Die Gelatine einweichen. 250 g Sanddornaufstrich, Quark, Vanille und den restlichen Zucker verrühren. Den Orangensaft erhitzen, die ausgedrückte Gelatine darin auflösen. Etwas Quarkcreme untermischen und mit dem restlichen Quark verrühren.

Die Creme auf den Kuchen streichen und fest werden lassen. Den restlichen Aufstrich glatt rühren und über den Kuchen tropfen lassen.