Bewertung
(116) Ø4,54
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
116 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.06.2009
gespeichert: 3.282 (5)*
gedruckt: 18.388 (54)*
verschickt: 140 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 20.10.2003
15.262 Beiträge (ø2,92/Tag)

Zutaten

200 g Pimientos de Padrón (kleine Bratpaprika)
  Olivenöl
  Fleur de Sel, grobes
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 2 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Paprika waschen, Olivenöl in einem Topf erhitzen und die Paprika darin rundum braten, bis die Haut Blasen wirft, ein paar dunkle Stellen schaden nicht. Auf einem Teller anrichten, mit Fleur de Sel bestreuen und sofort servieren.

Das ist eine schnell zubereitete, leckere Tapa die zusammen mit Patates Braves, Serranoschinken, Manchego, etc. gegessen wird.

Da die Paprika beim Braten stark spritzen, ist es von Vorteil, zum Braten einen höheren Topf statt einer Pfanne zu nehmen.

Die Bratpaprika gibt es inzwischen in einigen deutschen Supermärkten zu kaufen.