Festlich
Fisch
Frühling
Gemüse
Hauptspeise
Mehlspeisen
Snack
Vorspeise
warm
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Spargel mit Lachscrêpes - Röllchen

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

40 Min. simpel 10.06.2009 700 kcal



Zutaten

für
1 ½ kg Spargel, weiß
1 TL Salz
1 TL Zucker

Für die Crêpes:

200 g Mehl
4 Ei(er)
375 ml Milch
1 Msp. Backpulver
½ TL Salz
1 EL Butter
200 g Lachs, geräuchert

Für die Sauce:

2 EL Butter
2 EL Mehl
400 ml Sud (Spargel-)
5 EL Sahne
5 EL Weißwein, trocken
100 ml Sahne
½ Bund Dill
Salz
Pfeffer
Zucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 40 Minuten
Spargel waschen, schälen und die Enden abschneiden. Spargelschalen und -enden mit ca. 1 1/2 Liter kaltem Wasser aufkochen und ca. 10 Minuten köcheln. Durch ein Sieb gießen, Spargelsud dabei auffangen.

Für die Crêpes Mehl, Eier, zimmerwarme Milch, Backpulver und Salz verrühren. Teig mindestens 15 Minuten quellen lassen.

Für den Spargel den (Schalen) Sud mit Salz und Zucker aufkochen. Den geputzten Spargel nun zugedeckt 20-25 Minuten darin garen.

Inzwischen für die Crêpes Butter in eine heiße Pfanne geben. Nacheinander ca. 4-6 Crêpes backen. Direkt mit dünnen Lachsscheiben belegen, fest aufrollen und warm stellen.

Den gekochten Spargel warm stellen.

Für die Sauce Butter erhitzen. Mehl kurz darin anschwitzen. Das Spargelwasser, 5 EL Sahne und Wein unterrühren. Aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Wenn nötig, mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Die restliche Sahne unterrühren oder leicht anschlagen und zusammen mit dem fein gehackten Dill vorsichtig unterheben.

Die Sauce über den Spargel geben, zusammen mit den Lachs-Crêpes anrichten.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.