Knuspriges Nuss - Müsli


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.83
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 10.06.2009 357 kcal



Zutaten

für
100 g Honig, z.B. Landhonig
30 ml Rapsöl
½ TL Vanillinzucker
1 Prise(n) Salz
150 g Haferflocken
40 g Sonnenblumenkerne
70 g Haselnüsse, ganze
70 g Mandel(n), ganze

Nährwerte pro Portion

kcal
357
Eiweiß
9,81 g
Fett
21,54 g
Kohlenhydr.
31,29 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Den Honig mit dem Öl, dem Salz und dem Vanillin-Zucker in einem Topf miteinander verrühren und kurz aufkochen lassen bis sich eine cremige Masse gebildet hat. Vom Herd nehmen.

Die Mandeln vierteln, die Haselnüsse halbieren. (Man kann auch gehackte Mandeln und Haselnüsse nehmen. Je größer aber die Stückchen sind, desto knuspriger ist später das Müsli)

Diese dann mit den übrigen Zutaten in einer größeren Rührschüssel vermischen und die Honig-Öl-Masse zugeben. Alles gut miteinander vermischen.
Anschließend das Gemisch auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und mit Hilfe eines Pfannenwenders verteilen. Dabei etwas andrücken.
Im vorgeheizten Backofen bei etwa 160 Grad zunächst 15 Minuten backen.
Mit dem Pfannenwender das Müsli wenden und evtl. zu große Stücke dabei zerkleinern.
Dann das Müsli noch etwa 10-15 Minuten weiterbacken, bis es goldgelb ist.
Nach dem Auskühlen in ein verschließbares Glas oder Plastikdose füllen.

Mit Naturjoghurt vermischt schmeckt das Müsli besonders lecker.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

katzemurna

dieses Müsli ist einfach oberlecker und so schön knusprig...konnte es vorab "live probieren" und hab es nun mal selbst gemacht ;-) Danke fürs Rezept

18.08.2011 13:55
Antworten