Bewertung
(5) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.06.2009
gespeichert: 120 (0)*
gedruckt: 2.017 (22)*
verschickt: 8 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 07.02.2007
1.171 Beiträge (ø0,29/Tag)

Zutaten

4 1/2 kg Braten, (Römerbraten)
750 ml Wasser
750 ml Rotwein
Lorbeerblätter
Wacholderbeere(n)
3 Stängel Rosmarin
1 TL Salz
Knoblauchzehe(n)
Zwiebel(n), in Würfel
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Backofen auf 225 Grad vorheizen.
Wasser und Rotwein in den Bräter gießen und aufkochen lassen,
alle Gewürze dazu geben. Den Römerbraten in den Sud legen und
alle 3 Minuten im kochenden Sud wenden und das 4 mal.
Anschließend für 40 Minuten in den vorgeheizten Backofen stellen.
Danach auf 90 Grad herunter drehen für 1 Stunde, danach Hitze auf 70 Grad herunter drehen und 3 Stunden simmern lassen.
Braten herausnehmen, abkühlen lassen und aufschneiden, auf Platten anrichten.