Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.06.2009
gespeichert: 22 (1)*
gedruckt: 239 (1)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 14.03.2009
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Hähnchenbrustfilet(s)
500 g Champignons
1 Becher Sahne, fettarme oder Schmand
100 g Mehl
  Gewürzmischung oder folgende Gewürze:
  Ingwer, getrockenet
  Curry
1 Msp. Chili
  Salz und Pfeffer, weißer
  Petersilie, frische, klein gehackt
  Sellerie, getrocknet
 n. B. Paniermehl
  Öl zum Braten

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Hähnchenfilet mit den Champignons zusammen in einer Küchenmaschine zerkleinern, bis es eine breiige Masse ist. Sahne, Mehl und Gewürze hinzufügen und vermischen. Mit einem Esslöffel Nocken formen und im Paniermehl rollen (auch, wenn die Masse noch etwas matschig wirkt, kein weiteres Mehl hinzufügen!).

Die panierten Nocken in einer heißen Pfanne mit Sonnenblumenöl und etwas Olivenöl braten. Jeweils 2 – 3 min. von jeder Seite anbraten, bis sie goldgelb werden. Dann rausnehmen, auf ein Papiertuch legen und abkühlen lassen.

Diese Frikadellen können mit Reis oder Kartoffelpüree serviert werden.