Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.06.2009
gespeichert: 17 (0)*
gedruckt: 215 (2)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 10.06.2006
119 Beiträge (ø0,03/Tag)

Zutaten

150 g Nudeln, bunte (Farfalle)
8 Scheibe/n Ananas
Surimi -Stangen (Crabmeat)
Ei(er), hart gekocht
1 Dose Thunfisch, (im Saft oder Öl)
15  Oliven, grüne (oder gemischte) entkernt
125 g Naturjoghurt, (nicht gesüßt)
2 EL Mayonnaise
1 TL, gehäuft Dill
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Nudeln bissfest in Salzwasser kochen. Die Eier hart kochen.
Die Surimi-Stangen und die Oliven in Scheiben schneiden. Die Ananasscheiben und die Eier würfeln.

Den Joghurt und die Mayonnaise mit Dill, Salz und Pfeffer gut verrühren und abschmecken.

Nudeln in eine Schüssel geben, Thunfisch, Surimi-Stangen, Oliven, Ananas und die Joghurtmasse dazugeben und alles gut mischen.

30 MIN im Kühlschrank durchziehen lassen.