Kartoffel - Zucchini - Moussaka


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.22
 (7 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

60 Min. normal 08.06.2009 1038 kcal



Zutaten

für
1 Zwiebel(n)
2 Zehe/n Knoblauch
1 EL Olivenöl
500 g Hackfleisch, gemischt
2 EL Tomatenmark
1 Dose Tomate(n), geschälte, 800 g
1 TL Oregano
3 EL Petersilie, gehackt
700 g Zucchini
1 kg Kartoffel(n), fest kochend
80 g Butter
200 g Schafskäse
50 g Mehl
550 ml Milch
Salz und Pfeffer
Muskat
Butter, für die Form

Nährwerte pro Portion

kcal
1038
Eiweiß
46,14 g
Fett
69,33 g
Kohlenhydr.
55,74 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Zwiebeln, Knoblauch schälen, würfeln und im Öl andünsten. Hackfleisch zugeben, circa 5 Minuten anbraten. Tomatenmark, Tomaten mit Saft sowie Oregano unterrühren und etwa 20 Minuten köcheln lassen. Petersilie unterziehen, alles kräftig würzen.

Zucchini putzen, Kartoffeln schälen, beides waschen und in Scheiben teilen. Kartoffeln circa 10 Minuten vorgaren. Eine Auflaufform mit Butter fetten. Abwechselnd Kartoffelscheiben, Hackfleisch, Zucchini und Käse schichten, bis die Zutaten aufgebracht sind. Mit Kartoffeln abschließen.

Ofen auf 180° vorheizen.

Butter zerlassen, mit Mehl anschwitzen, Milch angießen, aufkochen, würzen. In die Form gießen, circa 50-60 Minuten backen.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Bommsmanngggg

Es war sehr lecker

25.04.2020 19:55
Antworten
Babdamena

Die Zucchini Mousaka schmeckt sehr lecker. Der relative grosse Aufwand lohnt sich.

07.09.2019 13:17
Antworten
karo17297

Hallo, Der Auflauf hat echt gut geschmeckt, allerdings ist es wirklich sehr zeitintensiv. Ich habe nach 40 Minuten Backzeit noch Gouda oben drüber gestreut. :)

16.07.2019 11:41
Antworten