Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.06.2009
gespeichert: 50 (0)*
gedruckt: 220 (3)*
verschickt: 4 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.03.2008
463 Beiträge (ø0,11/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
4 EL Kaffeepulver (Cappuccino-), Instant
50 ml Wasser, kochend
300 g Mehl
50 g Haselnüsse, gemahlen
50 g Mandel(n), gemahlen
100 g Zucker
1 Prise(n) Salz
200 g Butter
 n. B. Kuvertüre, Mokkabohnen, Hagelzucker oder gemahlene Pistazien, zum Garnieren

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Cappuccino-Pulver mit kochendem Wasser überbrühen, verrühren und anschließend abkühlen lassen.
Das Mehl mit den Haselnüssen, Mandeln, Zucker und Salz mischen. Die Butter in Flöckchen hinzugeben. Den erkalteten Cappuccino darunter geben und alles verkneten. Den Teig mit Frischhaltefolie abdecken und 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.
Den Ofen auf 180° (Umluft 160°) vorheizen.

Den Teig aus dem Kühlschrank nehmen und in ca. 1 cm dicke und ca. 6 cm lange Rollen mit spitzen Enden formen. Dann zu Kipferln formen. Die Kipferln anschließend auf das Backblech (Backpapier) geben und im Ofen 10 – 12 Min. backen.

Die Plätzchen auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. Nach Belieben mit heller oder/und dunkler Kuvertüre, Mokkabohnen, Hagelzucker oder gemahlenen Pistazien garnieren.