Bewertung
(1) Ø2,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.06.2009
gespeichert: 28 (0)*
gedruckt: 367 (3)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.01.2006
20 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Ei(er)
250 g Puderzucker (Staubzucker)
125 ml Öl
125 ml Wasser
250 g Mehl
1 Pck. Backpulver
50 g Zucker (Kristallzucker)
3 EL Kakaopulver
Ei(er)
6 Blatt Gelatine
50 g Zucker
125 ml Eierlikör
2 Becher Sahne (Schlagobers)
3 EL Rum
  Schokoblättchen
 n. B. Eierlikör, dickflüssig
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. Ruhezeit: ca. 8 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Eiweiß mit 50 g Kristallzucker zu Schnee schlagen. Dotter mit Staubzucker schaumig schlagen. Öl, Wasser, gesiebtes Mehl und Backpulver unterrühren. Schnee und Kakao unterheben.
Boden bei 170°C ca. 1 Stunde backen. Erkalten lassen und zweimal durchschneiden.

Für die Creme Eiklar von 4 Eiern zu Schnee schlagen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Dotter mit Zucker schaumig schlagen. Gelatine ausdrücken und in warmen Rum auflösen. Eierlikör und aufgelöste Gelatine zu der Dottermasse rühren. Schnee und die Hälfte des geschlagenen Obers unterheben.

Einen Tortenboden in einen Tortenring legen, die Hälfte der Fülle darauf streichen. Den zweiten Boden auflegen, restliche Fülle darauf geben. Im Kühlschrank (am Besten über Nacht) fest werden lassen.
Vor dem Servieren mit dem zweiten Becher Obers verzieren. Den Rand mit Schokoplättchen verzieren. Eventuell auf die Torte oben dickflüssigen Eierlikör gießen.