Bewertung
(5) Ø3,43
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.06.2009
gespeichert: 215 (1)*
gedruckt: 774 (3)*
verschickt: 5 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 07.04.2004
4.696 Beiträge (ø0,94/Tag)

Zutaten

Truthahn - Schnitzel
40 g Butter
1 EL Rapsöl
40 g Mehl
3 EL Whisky, (Scotch)
200 ml süße Sahne
  Kräutersalz
  Paprikapulver, edelsüß
  Pfeffer, schwarz
Schalotte(n), gewürfelt
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

In einem Gefrierbeutel das Mehl mit dem Kräutersalz, dem Paprikapulver und dem Pfeffer mit einer Gabel vermischen. Die Schnitzel in den Gefrierbeutel geben und komplett mit dieser Mischung bedecken.
Die gewürfelte Schalotte im heißem Fett (Öl und Butter) glasig dünsten. Die Schnitzel dann in der Pfanne von jeder Seite 5 Minuten anbraten. Die Schnitzel aus der Pfanne nehmen, fest in Alufolie wickeln und in den auf 100°C vorgeheizten Backofen geben.
Währenddessen den Bratensatz mit dem Whisky ablöschen und die Sahne gut untermischen. Die Soße etwas einkochen lassen, bis sie eindickt.
Die Schnitzel wieder zurück in die Soße geben und 5 Minuten ziehen lassen.

Dazu schmeckt ein Risi-Bis mit Basmatireis.