Bewertung
(9) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
9 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.06.2009
gespeichert: 237 (5)*
gedruckt: 896 (14)*
verschickt: 4 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 22.09.2003
725 Beiträge (ø0,13/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
4 EL Sherry, medium
4 EL Tomate(n), passierte
2 EL Sojasauce
1 TL Honig
1 TL Ingwer, frischer, fein gehackt
1 Prise(n) Chilipulver
200 g Tofu, gewürfelt
1 EL, gestr. Speisestärke
2 EL Öl
50 g Cashewnüsse, halbiert
700 g Brokkoli, kleine Röschen
  Salz
Frühlingszwiebel(n), feine Ringe

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Sherry, Tomaten, Sojasauce, Honig, Ingwer und Chili verrühren. Tofu darin mindestens 30 Minuten marinieren. Je länger, desto würziger wird er. Anschließend in ein Sieb abgießen und gut abtropfen lassen. Marinade dabei auffangen und mit der Speisestärke glatt rühren.

Öl in einem Wok erhitzen, Cashewnüsse und Brokkoli unter Rühren 2 Minuten braten, leicht salzen. Tofu zugeben und unter Rühren etwa 1 Minute braten. Etwas Wasser angießen und das Gemüse zugedeckt 5 Minuten dünsten. Marinade unterrühren und kurz aufkochen lassen.

Anrichten und mit Frühlingszwiebeln bestreuen.
Sehr lecker mit Basmatireis.