Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.06.2009
gespeichert: 66 (0)*
gedruckt: 479 (2)*
verschickt: 5 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.11.2008
1 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Hähnchenschnitzel à 180 g
  Salz und Pfeffer
2 EL Olivenöl
600 g Brokkoli
Zwiebel(n)
500 g Tomate(n), stückige
125 ml Gemüsebrühe
3 EL Pfeffer, grüner, eingelegter
1 TL Thymian, getrockneter
1 EL Saucenbinder, hell

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 260 kcal

Das Fleisch waschen, gut trocken tupfen und kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und die Schnitzel darin unter Wenden in 10-15 Minuten goldgelb braten.

Inzwischen den Brokkoli putzen, in Röschen teilen, waschen und in wenig kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten kochen. Die Hähnchenfilets aus der Bratpfanne nehmen und warm stellen.

Die Zwiebeln schälen, in feine Würfel schneiden und im Bratöl unter Wenden anbraten. Stückige Tomaten und Gemüsebrühe zu den Zwiebeln geben, alles aufkochen lassen. Den grünen Pfeffer zufügen und die Sauce mit Salz und Thymian würzen. Saucenbinder einrühren und nochmals aufkochen lassen.

Den Brokkoli abgießen und gut abtropfen lassen. Die Hähnchenschnitzel in der Pfeffersauce anrichten, den Brokkoli extra dazu reichen.

Dazu passt Kartoffelpüree.