Zutaten

200 g Mehl
Ei(er)
500 ml Milch
  Salz und Pfeffer
Chilischote(n)
Knoblauchzehe(n)
1 EL Olivenöl
8 TL Olivenöl
500 g Hackfleisch vom Rind
1 Dose Mais - Gemüsemischung (425 ml)
6 Stiele Salbei
2 Pck. Tomate(n), stückige mit Kräutern (à 370 g)
4 TL Schmand
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 880 kcal

Mehl, Eier und Milch zu einem Teig verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Den Teig ca. 15 Minuten quellen lassen.

Die Chilis in Ringe, den Knoblauch in Scheiben schneiden. 1 EL Öl erhitzen. Das Hackfleisch darin 5 Minuten scharf anbraten, würzen. Chilis und Knoblauch zugeben. Die Gemüsemischung abgießen, zum Hack geben und weitere ca. 4 Minuten braten.

Die Salbeiblätter, bis auf einige zum Garnieren, von den Stielen zupfen und hacken. Die Tomaten und den Salbei unter das Hackfleisch rühren, aufkochen und würzig abschmecken.

Je 1 TL Öl in einer Pfanne erhitzen. Darin nacheinander ca. 8 Pfannkuchen ausbacken. Die Pfannkuchen mit Chili con Carne füllen. Je 1 TL Schmand darauf geben und mit den restlichen Salbeiblättern garnieren.