Bewertung
(2) Ø3,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.06.2009
gespeichert: 268 (3)*
gedruckt: 3.579 (23)*
verschickt: 13 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 20.08.2008
553 Beiträge (ø0,14/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
490 ml Wasser, lauwarm
1 TL Zucker
1 Prise(n) Pfeffer
1 TL Brotgewürzmischung
1 EL Kräutersalz von Herbamare
300 g Roggenmehl
1 Pck. Sauerteig - Pulver (10 - 15 g)
100 g Roggenmehl, vollkorn
100 g Dinkelmehl, vollkorn
100 g Weizenmehl
25 g Hafer - Kleie oder Körnerschrot
1 Pck. Trockenhefe
100 g Körner, gemischte (z. B. Sonnenblumenkerne, Leinsamen, Sesam, Kürbiskerne)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Bis auf die letzte Zutat alles der Reihenfolge nach in den Brotbackautomaten geben (das Kräutersalz hat die beste Zusammenstellung und ist daher ideal geeignet).

Programm: Vollkornbrot (= ca. 3 1/2 - 4 Stunden), Größe: groß, Bräunung: mittel

Nach dem Piepton eine beliebige Körnermischung (ich nehme meist je 1/4 der angegebenen Samen, die Kürbiskerne auch gerne grob gehackt) gleichmäßig darüberstreuen.