Bewertung
(5) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.06.2009
gespeichert: 237 (4)*
gedruckt: 3.121 (35)*
verschickt: 14 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 25.12.2008
1.150 Beiträge (ø0,31/Tag)

Zutaten

500 g Weizenmehl, Typ 405 oder 550
250 ml Wasser, lauwarm
50 ml Olivenöl
1 Würfel Hefe
2 TL Salz
1 TL Zucker
2 EL Kräuter, italienische, getrocknet
 n. B. Tomate(n), getrocknet, sehr fein geschnitten
 n. B. Oliven, sehr fein geschnitten
  Mehl, für die Arbeitsfläche
  Für die Füllung:
5 EL Pesto Rosso
3 EL Crème fraîche
 n. B. Käse, gerieben
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Mehl in eine große Schüssel füllen und eine Vertiefung hineindrücken. Die Hefe hineinbröseln. Salz, Zucker, Kräuter, Öl und Wasser sowie evtl. getrocknete Tomaten und Oliven hinzufügen und mit dem Knethaken des Mixers langsam von innen nach außen verkneten. Mindestens 5 Minuten kneten.
Anschließend den Teig ca. 30 - 45 bei Zimmertemperatur mit einem Küchentuch abgedeckt ruhen lassen.

Wenn der Teig sein Volumen gut verdoppelt hat, diesen teilen und beide Hälften zu einem Rechteck von ca. 1/2 cm Dicke ausrollen. Eine Teigplatte auf eine bemehlte Fläche legen.

Für die Füllung das rote Pesto mit der Creme fraiche verrühren. In regelmäßigem Abstand kleine Kleckse davon auf den Teig setzen.

Die zweite Teigplatte auflegen, leicht andrücken. Mit einem Teigschneider Quadrate zwischen den Füllungshäufchen abschneiden, wie bei der Herstellung von Ravioli.

Die fertigen Häppchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und bei ca. 220° C Ober-/Unterhitze im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 10-15 Minuten (je nach Dicke auch länger) backen.

Wer mag, kann 5 Minuten vor Ende der Backzeit noch geriebenen Käse auf die Häppchen streuen und diese damit überbacken.