Bewertung
(16) Ø4,17
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
16 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.06.2009
gespeichert: 881 (0)*
gedruckt: 2.942 (8)*
verschickt: 38 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.01.2008
8 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
  Für die Marinade:
Chilischote(n), fein gehackt
1 TL Salz
1 EL Aceto balsamico
3 EL Sojasauce
2 EL Honig, flüssig
2 EL Sesamöl
500 g Hähnchenbrustfilet(s), in Stücken
  Für das Gemüse:
5 Handvoll Basmati, in Salzwasser bissfest gegart
1 kleiner Brokkoli, davon die Röschen,
1 Bund Frühlingszwiebel(n), in Ringen
Paprikaschote(n), rot, in Stücken
200 g Ananas, in Stücken
100 g Erdnüsse
125 ml Geflügelbrühe
5 EL Sojasauce

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Hähnchenbruststücke für 30 min. in die Marinade geben.

In der Zwischenzeit den Reis kochen, abgießen und abschrecken und beiseite stellen. Ebenso mit den Brokkoliröschen verfahren.
Nun einen Wok oder eine beschichtete Pfanne mit etwas Sesam- oder Erdnussöl erhitzen und die marinierten Hähnchenbruststücke stark von allen Seiten anbraten. Die Marinade aufheben.
Nun kommen Paprika und Ananas dazu und ca 3-4 min später auch die Erdnüsse, Brühe, der Rest der Marinade und die Sojasoße.
Zum Schluss den Reis, sowie die Brokkoliröschen unterheben.