Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.06.2009
gespeichert: 21 (0)*
gedruckt: 313 (7)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.07.2007
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
150 g Salami am Stück
300 ml Schlagsahne und Milch, Anteile egal
2 EL Tomatenmark
Zwiebel(n)
1 Zehe/n Knoblauch
1/2 Würfel Brühe oder gekörnte Brühe
1 TL Öl
  Basilikum
  Oregano
  Salz und Pfeffer
 evtl. Thymian
 evtl. Rosmarin
 evtl. Speisestärke

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Öl in einem Topf erhitzen, die Salami in Stücke schneiden, die Zwiebel grob würfeln. Beides im Öl anbraten, bis die Zwiebeln glasig sind. Den Knoblauch fein hacken und dazugeben, einmal durchrühren, dann das Tomatenmark dazugeben und kurz mit anbraten.

Mit der Sahne-Milch-Mischung (kann auch nur Sahne oder nur Milch sein) ablöschen, aufkochen lassen. Mit der Brühe und den übrigen Gewürzen nach Geschmack würzen. Etwas einkochen lassen.

Ist die Soße zu dünn bzw. wurde nur Milch verwendet, etwas Speisestärke in kaltem Wasser lösen und die Soße damit andicken. Dazu Nudeln servieren.