Ralfs Kohlrabisalat


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

frischer Salat nicht nur für heiße Tage

Durchschnittliche Bewertung: 4.25
 (38 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 05.06.2009



Zutaten

für
200 g Kohlrabi
200 g Äpfel
200 g Möhre(n)
1 Zitrone(n), ungespritzte
3 EL Kokosraspel
3 EL Kerne (Sonnenblumen, Kürbis o.ä.)
Zucker oder Süßstoff nach Bedarf

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Kohlrabi und die Äpfel schälen und ebenso wie die Möhren stifteln oder raspeln. Mit den Kokosraspeln und den Kernen gut vermischen.
Die Zitronenschale abreiben und auspressen. Den Schalenabrieb und den Saft vermischen und je nach Geschmack mit Zucker oder flüssigem Süßstoff abschmecken.
Den Salat mit diesem Zitronendressing anmachen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

schaech001

Hallo, ich habe auch die Kokosraspel und Kürbiskerne leicht geröstet. Außerdem kam noch etwas Salz und auch Öl(wegen der fettlöslichen Vitamine) an den Salat. Liebe Grüße Christine

12.08.2021 17:09
Antworten
NoriundDori

Sehr lecker. Haben Pinienkerne, Sonnenblumenkerne und Kürbiskerne genommen und diese auch etwas angeröstet. Schmeckt auch am nächsten Tag noch super.

27.07.2021 10:00
Antworten
nudelmary

Prima frischer Salat geworden! Wir fanden den Kohlrabi nicht störend im Geschmack, vielen Dank für das Rezept und lg von nudelmary

14.06.2021 14:43
Antworten
m.m-k

Uns hat der Salat sehr gut geschmeckt. Habe Sonnenblumenkerne und Kokosraspel in der Pfanne leicht geröstet.

08.10.2020 16:31
Antworten
burkhardbd

Sehr speziell. Trifft überhaupt nicht meinen Geschmack. Ich habe den kompletten Salat verschenkt.

30.07.2020 17:02
Antworten
Ralf67

:-)) Hallo scmo, Na, das hat doch toll geklappt. Freut mich, dass der Salat so gut angekommen ist. Vielen Dank für deine Rückmeldung Lieben Gruß Ralf

27.09.2009 10:35
Antworten
scmo

Perfekt, um einem Kohlrabi-hassenden Kind das Gemüse doch unterzujubeln. Meine Tochter hat mich sehr für den Salat gelobt und weiß bis heute nicht, dass Kohlrabi drin war. Man hat ihn kaum herausgeschmeckt.

13.09.2009 17:33
Antworten
Ralf67

Hallo Kaktus, Dankeschön für das Bild!! Lieben Gruß Ralf

16.07.2009 21:57
Antworten
Ralf67

Hallo Kaktus, das freut mich, dass das Rezept so gut ankommt. Vielen Dank, für deine Rückmeldung. Lieben Gruß Ralf

14.07.2009 09:58
Antworten
kaktus1709

Hallo! Diesen Salat haben wir heute ausprobiert. Er ist super lecker. Alle Mitesser waren begeistert und meinten, den könnte es öfter mal geben. Danke fürs Rezept. LG kaktus1709

07.07.2009 17:39
Antworten