Zitronen - Buttercreme - Icing

Zitronen - Buttercreme - Icing

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

frisches Buttercreme Icing

Durchschnittliche Bewertung: 3.71
 (5 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 05.06.2009 1371 kcal



Zutaten

für
35 g Butter, Zimmertemperatur
2 TL Zitronenschale, gemahlene
1 EL Zitronensaft, frisch gepresster
270 g Puderzucker

Nährwerte pro Portion

kcal
1371
Eiweiß
0,55 g
Fett
29,23 g
Kohlenhydr.
272,68 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Mengenangaben für eine 24 cm Springform

Mixen Sie die Butter mit der Zitronenschale bis das Ganze zu eine schaumigen Masse geworden ist. Geben Sie nun den frisch gepressten Zitronensaft und den Puderzucker dazu. Schlagen Sie die Masse bis sie gleichmäßig geworden ist. Ausrollen und über den Kuchen legen. Ggf. in der gewünschten Farbe färben.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Yutori

40g Butter, 220g Puderzucker genommen, wegen Brüchigkeit auf Frischhaltefolie ausgerollt, mit Folie übers Nudelholz gelegt und aufgelegt. Lässt sich toll anlegen und gleicht Unebenheiten aus. Klappt prima, schmeckt fantastisch! Auf Zitronenkuchen unter Fondantfiguren perfekt. Gelb eingefärbt, braucht mMn keine Fondantdecke darüber.

05.01.2022 10:27
Antworten
Mama13-17

jetzt ist die gute frage, ob man das auch kalt stellen soll oder ned....

08.10.2018 19:53
Antworten
puregold

Hallo, mein erster Kommentar überhaupt ist für Dich! Dein Icing ist sehr lecker, wirklich frisch zitronig und nicht zu süß. Und es verträgt sich Prima mit Fondant. Hab eine Fußballtorte damit gebacken und sie statt der üblichen Ganache unter denn Fondant gepackt, weil das Geburtstagskind keine Schokolade mag. Leider ht das mit dem Auswellen und über den Kuchen legen gar nicht funktioniert. Die Masse war zu brüchig um irgendwie angehoben und dort glatt gestrichen zu werden. Werde es fürs nächste Mal mit mehr Butter versuchen, so dass es etwas weiter in Richtung Buttercreme geht.

11.06.2017 21:32
Antworten
mariamarienkaeferchen

Hallo, auch mich interessiert die Info, ob über diese Creme Fondant gezogen werden kann! Bitte melden, es ist sehr eilig😐 🍋

18.03.2017 13:23
Antworten
juleschatz2004

Mit dem Fondant würde mich auch interessieren, geht das damit?

20.01.2017 00:19
Antworten
theminx

Schnell, gut, lecker, einfach! Mit wenig erreicht man mehr, das Icing ist wunderbar aromatisch, aber nicht zu süß! Da ich es als Füllung verwendet habe, habe ich noch 1 EL Frischkäse hinzugegeben. Das macht es nicht weniger lecker, aber cremiger. Einfaches und gutes Basisrezept. Top!

05.09.2014 18:17
Antworten
pinktroublebee

Hallo, du meinst bestimmt 350 g Butter oder?? Weil mit 35 g wirds wohl nix! Lg Sarah :)

07.06.2009 18:47
Antworten
Shellena

:-)))) Neee, das stimmt schon. 35 g Butter. Mit 350 g wir es viel zu pampig.... Wenn du sicher gehen willst, nimmt 40 g-50 g aber mehr würde ich nicht nehmen. Lg Shellena

18.07.2009 13:02
Antworten
pinktroublebee

Achso ok :) Hab jetzt an das Amerikanische Frosting/Icing gedacht un da wird ja Butter in Massen zugegeben! Lg Sarah :)

19.07.2009 17:21
Antworten
Shellena

Ja, kenn ich auch :-))) Aber hier ist es etwas leichter :-) LG

20.07.2009 13:43
Antworten