Orangeneis mit Joghurt


Rezept speichern  Speichern

erfrischendes Eis, schnell gemacht

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 05.06.2009



Zutaten

für
2 Orange(n), unbehandelt
300 g Joghurt mit Orangengeschmack
75 ml Sirup, (Orangensirup)
200 ml Milch
2 EL Zucker, kann auch Rohrzucker sein
100 ml Schlagsahne
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden Gesamtzeit ca. 2 Stunden 20 Minuten
Den Joghurt in eine Schüssel geben.
Die Orangen waschen und Schale abreiben, zur Seite stellen. Dann durchschneiden und das Fruchtfleisch und den austretenden Orangensaft zu dem Joghurt geben. Dabei darauf achten, dass keine Haut mit in die Masse kommt.
Milch und Zucker unterrühren und langsam den Orangensirup hinzufügen.

Anschließend die Sahne in einer seperaten Schüssel halbfest aufschlagen und unter die Joghurt-Orangenmasse ziehen. Orangenschale nach Geschmack zufügen.
Alles für ca. 2 Stunden kühl stellen.

Danach in die Eismaschiene geben und ca. 20 Minuten auf das leckere Eis warten.

Tipps:
1. Die Orangenschale wirklich nach Bedarf zufügen, da sie dem Eis eine bittere Note verleiht

2. Wenn alle Zutaten bei der Zubereitung richtig kalt sind, kann man alles auch sofort in die Eismaschine füllen.

Schwierigkeitsgrad: simpel
Vorbereitungszeit: ca. 20 Min.
Zubereitungszeit: ca. 20 Min.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.