Eier mit Tamarindensauce


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Kailughkoy, fruchtig - scharf

Durchschnittliche Bewertung: 4.08
 (10 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. normal 04.06.2009 255 kcal



Zutaten

für
6 Ei(er)
200 g Zwiebel(n)
20 g Tamarindenpaste (gepresste Tamarinde)
Öl
2 TL Palmzucker
1 EL Sojasauce, helle
1 Prise(n) Salz
einige Chilischote(n), geröstet, klein gebröselt
n. B. Wasser

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Tamarinde für 10 Min. in 1/8 l kaltem Wasser einweichen. Die Eier hart kochen, abschrecken und pellen. Die Zwiebeln schälen und schneiden.

Eine Pfanne mit etwas Öl erhitzen und darin die Zwiebeln goldgelb rösten. Einen kleinen Topf mit etwa 2 cm Öl füllen und erhitzen, darin die Eier rundherum goldgelb braten.

Die Tamarinde gut auspressen, die Flüssigkeit in die Pfanne geben, die Fasern wegwerfen. Palmzucker und Sojasauce hinzufügen und die Flüssigkeit bei mittlerer Hitze ca. 2 - 3 Min. einkochen lassen. Mit Salz abschmecken.

Die Eier halbieren und auf 4 Teller verteilen. Mit der Sauce begießen und mit Zwiebeln bestreuen. Wer es scharf mag, kann auch etwas von den gerösteten Chilis drübergeben. Dazu serviert man Duftreis.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

thomasklima873

Sind das die sogenannten Schwiegersohn Eier ?

15.05.2022 21:22
Antworten
Be-Kir

Hallo tig, Komisch....Also die Eier sollten schon im Öl schwimmen. Hast du es tro6nochvessen können? VG Petra

23.12.2020 22:51
Antworten
tig

Sehr leckere Sauce! Das Braten der Eier hat nicht gut funktioniert. Obwohl ich reichlich Öl im Topf hatte, sind sie am Topfboden angeklebt. LG tig

23.11.2019 21:21
Antworten
Be-Kir

Freut mich:) Vg Petra

23.12.2020 22:49
Antworten
fripouille

die sauce ist super!

24.01.2018 17:12
Antworten
Be-Kir

Hallo sparkling_cherry, Das freut mich sehr zu lesen :) Vg Petra

23.12.2020 22:49
Antworten
sparkling_cherry

Hallo Be-Kir, cool, dass es noch mehr Franggn gibt, die auf exotische Rezepte stehen. Von diesem bin ich total begeistert! Das ist einfach voll mein Ding. Habe zur Verzierung zum Schluss noch ein paar Lauchzwiebelringe darüber gestreut. LG

07.12.2016 18:12
Antworten
Terlemmer

Dieses Rezept habe ich jetzt schon mehrere Male nachgekocht. Finde ich ganz toll, ich bin absolut begeistert von der Soße! Ich habe jedes mal zu viele Eier gekocht, für mich reicht 1 Ei, für den Herrn 2,fürs nächste mal habe ich es jetzt raus. Absolut Klasse, mit Brot oder sogar Reis! Vielen Dank!

10.02.2016 03:17
Antworten
Parmigiana

Hallo, das hat ja super geklappt mit dem Hartkochen und dann Anbraten. So habe ich Eier noch nie zubereitet gesehen, lecker! Danke dafür und liebe Grüße, parmigiana

20.06.2015 20:59
Antworten