Bewertung
(5) Ø3,71
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.06.2009
gespeichert: 177 (0)*
gedruckt: 3.223 (12)*
verschickt: 22 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.03.2009
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
300 g Weizenmehl
3 m.-große Äpfel
Ei(er)
120 g Butter
125 ml Sahne
120 g Mandel(n), gehobelt oder geraspelt
2 TL, gehäuft Zimt
175 g Zucker
2 EL Puderzucker

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für den Teig das Mehl und 50 g des Zuckers in eine Schüssel geben. Eine Mulde bilden, das Ei hineingeben. 100 g der Butter leicht erhitzen (nur weich werden lassen), in die Schüssel geben und mit den Knethaken des Handmixers zu einem Mürbeteig verarbeiten und ruhen lassen.

Für den Belag die Äpfel schälen, raspeln, mit dem Zimt vermengen und beiseitestellen. In einem Topf den restlichen Zucker auf schwacher Hitze schmelzen. Vom Herd nehmen, die restliche kalte Butter in Stückchen einrühren, danach die Sahne unter ständigem Rühren langsam hinzugeben. Geraspelte Äpfel und die Mandeln unterheben.

Den Teig dünn ausrollen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen und die Apfel-Mandelmasse gleichmäßig darauf verteilen. Im vorgeheizten Ofen bei 200°C Ober-/Unterhitze in etwa 15 min. backen. Oder mit Umluft bei 175°C etwa 12 min. Das noch warme Riesenplätzchen mit Puderzucker bestreuen und in Rauten schneiden.