Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 03.06.2009
gespeichert: 10 (0)*
gedruckt: 131 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 08.05.2005
9.287 Beiträge (ø2,02/Tag)

Zutaten

500 g Schweinefleisch
Eiweiß
110 g Speisestärke
2 EL Sojasauce
2 EL Sherry
  Salz und Pfeffer
Ei(er)
1/8 Liter Bier
1 kg Kokosfett zum Frittieren
4 EL Öl
Paprikaschote(n)
200 g Bambussprosse(n) aus der Dose, in Streifen geschnitten
2 Scheibe/n Ananas aus der Dose
2 EL Essig
2 EL Ketchup
0,38 Liter Hühnerbrühe
30 g Zucker
1 EL Speisestärke
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Fleisch würfeln. Eiweiß, 30 g Speisestärke, Sojasoße, Sherry, Salz und Pfeffer mischen. Das Fleisch darin 15 Min. marinieren.

Das Ei, 80 g Speisestärke, Mehl, Bier und etwas Salz zu einem Teig verarbeiten. Das Kokosfett im Frittiertopf erhitzen. Das Fleisch im Teig wenden und portionsweise 4 Min. frittieren.

2 EL Öl erhitzen. Paprika und Ananas würfeln und mit den Bambussprossen im Öl ca. 3 Min. braten. Das restliche Öl, Essig, Ketchup, Hühnerbrühe und Zucker zugeben.

1 EL Speisestärke mit etwas Wasser anrühren und zugeben. Aufkochen lassen und salzen. Übers Fleisch gießen und sofort servieren. Dazu passt am besten Basmati-Reis.