Bewertung
(170) Ø4,55
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
170 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 03.06.2009
gespeichert: 2.272 (2)*
gedruckt: 12.461 (20)*
verschickt: 102 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.04.2008
414 Beiträge (ø0,1/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Teig:
230 g Mehl
1 1/2 TL Backpulver
1 TL Zimt, gemahlen
1/4 TL Salz
155 g Butter, (weich)
155 g Zucker
2 große Ei(er), zimmerwarm
Banane(n), (reif)
  Für den Guss:
80 g Puderzucker
1/2 TL Vanilleextrakt
2 EL Wasser

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Ofen auf 180° Grad vorheizen und eine Kastenform 23×13 mit Butter ausstreichen.

Das Mehl, Backpulver, Zimt und Salz mischen. Die weiche Butter mit dem Zucker cremig rühren, dann ein Ei nach dem anderen dazu geben und unterrühren.
Die reifen Bananen schälen und mit einer Gabel zerdrücken, bis man einen schönen Brei hat. Dieser wird dann unter die Buttermasse gerührt. Nun kommt noch die Mehlmischung dazu und wird untergerührt, bis ein glatter Teig entstanden ist. Den füllt man in die vorbereitete Kastenform und backt den Kuchen 50-60 Min. Am besten in der Mitte eine Stäbchenprobe machen. Herausnehmen und kurz stehen lassen, aus der Form stürzen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Für den Guss den Puderzucker mit dem Vanilleextrakt und dem Wasser mischen. Am besten beginnt man mit 1 El Wasser und gibt dann noch an Wasser dazu was man braucht. Es sollte ein zähfließender Guss sein, der dann über dem Kuchen verteilt wird.