Bewertung
(213) Ø4,61
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
213 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 03.06.2009
gespeichert: 8.219 (2)*
gedruckt: 29.435 (21)*
verschickt: 298 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 12.01.2009
516 Beiträge (ø0,16/Tag)

Zutaten

Ei(er)
100 g Zucker
80 ml Öl
60 g Kakaopulver, instant (Kaba, Benco)
60 g Haselnüsse, gerieben
80 g Mehl
2 TL, gestr. Backpulver
125 g Sauerrahm
250 ml Schlagsahne
1 Pck. Vanillezucker
200 g Erdbeeren
2 EL Schokoladenraspel, (Schokoladeflocken)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 280 kcal

Eine Muffinsform befetten oder mit Papierförmchen auslegen.
Eier, Zucker und Öl dickschaumig schlagen. Kakaopulver dazugeben und gut unterrühren. Nüsse, Mehl und Backpulver vermischen und unterheben. Zum Schluss den Sauerrahm einrühren. Teig in die Muffinsform füllen und im Backrohr bei 180 Grad ca. 20-30 Minuten backen. Auskühlen lassen.
Von den Muffins die Papierförmchen entfernen und einen kleinen Deckel abschneiden. Die Deckel in eine Schüssel geben und fein zerbröseln. Die Schokoladenraspeln dazugeben und untermischen.
Die Schlagsahne mit dem Vanillezucker steif schlagen. Die Erdbeeren in kleine Stücke schneiden und unter die Sahne heben.
Die Erdbeersahne mit einem Löffel auf den Muffins kuppelförmig verteilen. Mit den Kuchenbröseln bestreuen und etwas andrücken.