Suppe Djo - persische Gerstencremesuppe


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.2
 (8 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 02.06.2009 479 kcal



Zutaten

für
100 g Gerste, geschält (Graupen)
6 Tasse/n Hühnerbrühe
3 EL Karotte(n), gerieben
100 g Sahne
Salz und Pfeffer
4 EL Mehl
75 g Butter
450 ml Milch

Nährwerte pro Portion

kcal
479
Eiweiß
20,11 g
Fett
34,30 g
Kohlenhydr.
22,76 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Zuerst die weiße Soße herstellen: das Mehl in die Milch geben und glatt verrühren, bis die Milch etwas andickt. Dann unter Rühren erhitzen und die Butter dazu geben.

Die Gerste in der Hühnerbrühe kochen, bis sie weich ist, dann die Karotten und die weiße Soße hinein geben, wieder zum Kochen bringen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Vor dem Servieren die Sahne unterrühren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

solidgold

Suppe Djo hab ich früher ganz anders gekocht (Rezept von meiner Oma, was auch köstlich ist). Muss aber sagen, dass diese Variente auch sehr lecker ist . Kompliment !

12.01.2014 02:09
Antworten
barska

Danke fürs Rezept! Es war sehr lecker!

20.08.2013 19:45
Antworten
Nike09

Hallo, hatte die Suppe in meinem Persischkochkurs - genau so einfach war sie... ohne irgend welchen persischen speziellen Gewürze... und mir hat sie sehr gut geschmeckt. LG Nike

11.02.2010 19:10
Antworten
Heinz277

Keine anderen Gewürze ? Kann ich mir kaum vorstellen, es sei, dass das Rezept eingedeutscht ist. Gruß

28.11.2009 17:23
Antworten