Bewertung
(10) Ø3,58
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
10 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 02.06.2009
gespeichert: 212 (0)*
gedruckt: 1.301 (3)*
verschickt: 14 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.01.2008
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
250 g Reis
750 ml Gemüsebrühe
Zucchini
1 Bund Rucola
1 Becher Crème fraîche
Ei(er)
200 ml Sahne
150 g Käse, geriebener
  Salz und Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 213 kcal

Den Reis in der Gemüsebrühe etwa 20 Minuten kochen, dabei nicht ganz gar werden lassen. Offen abkühlen lassen. In der Zwischenzeit die Rucola waschen und grob hacken, die Zucchini grob raspeln.

Die Sahne mit Crème fraîche, Eiern und 100 g Käse verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Den Reis damit und mit dem Gemüse vermengen und in eine Springform füllen. Den Kuchen mit dem restlichen Käse bestreuen.

Im vorgeheizten Ofen bei 180 °C Ober-/Unterhitze in etwa 40 Minuten goldbraun backen. In der Form abkühlen lassen.

Je mehr der Kuchen abgekühlt ist, desto besser schmeckt er. Im heißen Kuchen schmeckt die Rucola zu bitter.