Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 02.06.2009
gespeichert: 53 (0)*
gedruckt: 1.073 (4)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.03.2009
15 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

500 g Brokkoli
200 g Nudeln
250 g Champignons
4 m.-große Zwiebel(n)
500 g Hackfleisch, gemischtes
1 EL Öl
1 Dose Tomatenmark
200 g Tomate(n), stückige aus der Dose
125 g Mozzarella
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Brokkoli waschen und in Röschen teilen. Die Nudeln in kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten garen, den Brokkoli etwa 5 Minuten mit garen. Die Pilze putzen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. Die Zwiebeln schälen und fein würfeln.

Das Hackfleisch mit Zwiebeln und Pilzen in heißem Öl ca. 10 Minuten braten. Tomatenmark und Tomaten dazu geben und aufkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Brokkoli und Nudeln in einem Sieb abtropfen lassen, danach mit der Hacksoße in eine Auflaufform schichten. Den Käse abtropfen lassen, würfeln und über den Auflauf streuen. Im vorgeheizten Backofen (200°C, Heißluft 180°C, Gas Stufe 3) 20-30 Minuten überbacken.