Bewertung
(262) Ø4,52
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
262 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 02.06.2009
gespeichert: 7.243 (5)*
gedruckt: 28.571 (62)*
verschickt: 435 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 01.02.2009
63 Beiträge (ø0,02/Tag)

Zutaten

1 Glas Sauerkirschen, à 720 ml
Ei(er)
60 g Zucker
200 ml Milch
100 g Mehl
2 EL Mineralwasser
30 g Mandelblättchen, n.B.
4 Kugeln Eis (Vanilleeis)
  Fett, für das Blech
  Puderzucker, zum Bestreuen
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Ein Backblech mit Backpapier auslegen und in den Ofen schieben. Backofen auf 200°C vorheizen (Umluft 175°C).

Eier in eine Rührschüssel geben und mit dem Handrührgerät schaumig schlagen. 2 EL Zucker dabei einrieseln lassen. Ca. 5 min. dickschaumig schlagen. Milch zufügen und unterrühren. Mehl unter Rühren esslöffelweise dazugeben. Zum Schluss Mineralwasser zufügen und kurz unterrühren.

Das heiße Backblech aus dem Ofen nehmen und das Backpapier leicht mit Fett bestreichen. Teig darauf gießen und glatt streichen. Kirschen darauf verteilen und im vorgeheizten Backofen ca. 12 min. backen.

Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Abkühlen lassen.

Pfannkuchen mit dem Papier vom Blech nehmen und mit dem restlichen Zucker bestreuen. Mit Hilfe des Backpapiers aufrollen. Mit Mandelblättchen und n.B. mit etwas Puderzucker bestreuen und in Scheiben schneiden.

Zusammen mit je einer Kugel Vanilleeis auf Tellern anrichten.

Als süße Hauptspeise ausgelegt für 3 bis 4 Personen.