Schokodrops


Rezept speichern  Speichern

für Kuchen, Müsli oder Nachtisch

Durchschnittliche Bewertung: 4.25
 (10 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 31.05.2009



Zutaten

für
50 g Kuvertüre

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 20 Minuten
Die Kuvertüre etwas klein hacken und in einen Einwegspritzbeutel oder Gefrierbeutel geben und verschließen. Die Kuvertüre langsam im Wasser schmelzen.

Wenn die Kuvertüre geschmolzen ist, eine kleine Ecke an der Spitze abschneiden und kleine Tupfen auf ein Blech mit Backpapier spritzen. Diese erkalten lassen. Anschließend in ein verschließbares Gefäß geben.

Diese Drops lassen aus allen Kuvertüren oder Schokoladen herstellen. Super für Reste.

Tipp: Die Drops einfach unter verschiedene Teige geben (z. B.: Muffins, Kuchen) oder unters Müsli mischen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

ElisaHartmann

hi,sag mal weißt du wie lange die haltbar sind so fertig gemacht und in einem schraubglad im schrank gelagert?

21.06.2018 19:12
Antworten
pralinchen

Hallo, das werde ich probieren. Ist wirklich eine tolle Idee! LG Pralinchen

24.11.2014 10:40
Antworten
danny1979

super das ich das gefunden habe... für ein uraltes rezept brauch ich die teile, und die großen bekommt man irgendwie nur in norddeutschland.... danke

19.01.2012 16:15
Antworten
Schokomaus01

Ist wirklich eine tolle Idee. Danke! LG Schokomaus01

04.08.2011 10:29
Antworten
-Schneewittchen

das ist echt eine super idee! und sooo simpel..... ich glaub da werde ich jetzt am wochenende einiges zu tun haben....... =) lg

28.08.2010 11:48
Antworten
Muschel77

Hallo, Klasse Idee! Ich ärgere mich so oft,das die gekauften Schokodrops so teuer sind! Hab gestern Abend helle und dunkle Drops gemacht. Vielen lieben Dank, Muschel

20.06.2009 09:25
Antworten
KochMade

Da werden jetzt gleich unsere letzten Osterhasen drauf gehen, dann sind sie zu mindest sinnvol verwendet und bleiben nicht bis Nikolaus im Schrank stehen.

15.06.2009 20:26
Antworten
mel1976

Ja! Sehr gute Idee!! Die sind im Supermarkt immer so schwer zu finden! Werde es dirket ausprobieren. Hoffe nur, daß die Pastiktüte nicht schmilzt!

09.06.2009 10:04
Antworten
pinktroublebee

Hallo, warum soll denn die "Tüte " schmilzen?? Das hab ich ja noch nie gehört :D :D Ne jetzt mal im ernst, da kann nichts passieren!! Lg Sarah :)

10.07.2009 20:20
Antworten
utekira

Hallo, supergute Idee, hab ich noch nie gemacht. Reste habe ich immer nur gerasspelt und untergerührt,aber nu hab ich Drops gemacht, freu. Lg Ute

02.06.2009 11:00
Antworten