Zutaten

2 Stange/n Lauch, in Ringe geschnitten
750 ml Tomate(n), passierte
Paprikaschote(n), in feine Streifen geschnitten
Zwiebel(n), fein gehackt
500 g Kräuterquark, Magerstufe
250 g Lasagneplatte(n)
200 g Käse, gerieben
  Salz und Pfeffer
  Basilikum
  Oregano
  Olivenöl
  Paprikapulver, edelsüß und scharf
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Lauchringe kurz blanchieren, abkühlen lassen und mit den passierten Tomaten vermischen. Die Soße mit Salz, Pfeffer, Basilikum und Oregano würzen.

Zwiebeln und Paprika in Olivenöl anbraten und einige Minuten schmoren. Mit Paprikapulver (edelsüß und rosenscharf) würzen. Abkühlen lassen und mit dem Kräuterquark vermengen. Die Paprikasoße mit Salz und Pfeffer würzen.

Eine Auflaufform mit Olivenöl fetten und die Soßen abwechselnd mit den Lasagneplatten in die Form schichten. Mit Reibekäse bestreuen und ca. 30 Minuten bei 180°C überbacken.