Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 31.05.2009
gespeichert: 20 (0)*
gedruckt: 333 (1)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 01.05.2008
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 Dose/n Tomate(n), pürierte
1 Stange/n Staudensellerie
1 Zehe/n Knoblauch
2 m.-große Zwiebel(n)
1 EL Oregano, frisch oder TK
500 g Hackfleisch vom Rind
Lorbeerblatt
1 Würfel Gemüsebrühe
 n. B. Wasser
2 EL Olivenöl

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Rinderhack in dem Olivenöl gut anbraten. Staudensellerie, Zwiebel und Knoblauch mit dem Stabmixer pürieren. Das pürierte Gemüse zu dem Hackfleisch geben und kurz mitbraten.

Die pürierten Tomaten, Oregano, Lorbeerblatt und den Gemüsebrühwürfel anschließend in den Topf geben, je nach Bedarf salzen und pfeffern. Je nachdem, wie dick man die Soße haben möchte, etwas Wasser angießen. Alles insgesamt ca. eine halbe Std. köcheln lassen.

Uns schmeckt es sehr gut und vor allem sind alle Zutaten immer griffbereit - nicht grade das original Italienische, aber lecker ...