Gemüse
Hauptspeise
raffiniert oder preiswert
Schnell
einfach
Braten
Eier
Camping
Ei
Studentenküche

Rezept speichern  Speichern

Eier mit Schinken

Schinkeneier mit Zwiebeln, sehr saftig

Durchschnittliche Bewertung: 3.88
bei 6 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 31.05.2009



Zutaten

für
5 Ei(er)
½ Zwiebel(n)
1 EL Öl
175 g Schinken (Schwarzwälder)
evtl. Petersilie

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Der Schinken wird in kleine Würfel geschnitten. Wahlweise kann man auch fertigen gewürfelten Speck nehmen, aber mit Schinken schmeckts besser.

In der beschichteten Pfanne das Öl verteilen. Von den Schinkenwürfeln die Hälfte auf dem Pfannenboden verteilen. Die 5 Eier auf den Speck schlagen. Nun die Hitze auf kleinste Stufe stellen.

Den Rest Schinken oben drauf verteilen, genauso wie die Zwiebel, die in Würfel geschnitten werden muss. Wer mag, kann noch frische Petersilie dazugeben.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Juulee

Ein sehr leckeres Vesperbrot. Ich habe den Schinken im Ganzen gelassen und mit dem Ei gebraten und dann auf das Brot gegeben. Hat uns sehr gut geschmeckt. LG Juulee

16.09.2019 11:44
Antworten
GourmetKathi

Das hat uns sehr gut geschmeckt, ich habe die Zwiebel allerdings vorher angebraten, da ich das lieber mag. Ein schönes Sonntagsfrühstück. GLG Kathi

22.09.2015 14:41
Antworten
Happiness

Hallo, einfach aber lecker, ich hatte einen schönen Tiroler Schinkenspeck dafür genommen. Liebe Grüsse Evi

04.04.2013 09:31
Antworten