Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 31.05.2009
gespeichert: 64 (0)*
gedruckt: 355 (2)*
verschickt: 5 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.02.2008
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

200 g Kartoffel(n)
300 g Möhre(n) (Bio)
2 Tasse/n Wasser
1 TL Butter oder Rapsöl
1 Prise(n) Salz
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Superschnell und supereinfach. Aber das Lieblingsessen der Kleinsten - voll im Geschmack!

Die Kartoffeln und Möhren schälen und klein würfeln. Auf den Boden des Schnellkochtopfes 2 Tassen Wasser geben und den Dünsteinsatz draufsetzen. Das Gemüse einfüllen und ein wenig Salz (mit Jod und Fluorid) darüber streuen.

Den Schnellkochtopf verschließen und nach Bedienungsanleitung garen. Beim Fissler heißt das z. B., nach Erreichen der Garstufe die Hitze runterschalten und dann 5 min. garen.

Danach einfach nur noch Butter/Öl zugeben und mit etwas Garwasser verlängern, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Mit einer Gabel oder dem Stampfer zerkleinern.

Für die ganz Kleinen bitte das Salz weglassen, denn erst ab 6/8 Monate benötigen die Kleinen zusätzlich Salz!