Vegetarisch
Aufstrich
Dips
Käse
Saucen
Schnell
einfach
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Frischkäse - Dip

Dip für Knabberzeug, Gemüse, aber auch als Beilage zum Raclette

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 4 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. simpel 30.05.2009



Zutaten

für
1 Pkt. Kräuterfrischkäse
1 Beutel Fertigmischung für Salatsauce
100 ml Sahne
etwas Milch

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 5 Minuten
Die Zutaten werden einfach zusammengemischt und verrührt. Die Menge der Milch hängt davon ab, wie flüssig oder fest man den Dip haben möchte. Je nachdem, ob es als klassischer Dip verwendet werden soll, oder als Soße für Fleisch o. ä. vom Raclette.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

bBrigitte

Hallo, der Frischkäse - Dip ist sehr lecker. Habe es mit Gartenkräuter mit Knoblauch von Kn... und Knoblauchgranulat,Salz und Pfeffer verfeinert. Das wird der Dip für Weihnachten zu meinem Raclette werden. LG Brigitte

16.12.2018 14:26
Antworten
JessiiPatrick15

Hallo welche sahne nimmt man am besten dafür? LG 😊

19.01.2017 13:41
Antworten
grisu022

Hallo, welche Geschmacksrichtung bei der Fertigmischung verwendet man denn am besten? LG grisu

16.04.2012 20:37
Antworten
lovelyengelchen

mit knoblauch und salz schmeckt es fantastisch!!!

23.08.2011 12:45
Antworten
Fleischsalat

nach Rezept ganz in ordnung. aber mit extra salz, pfeffer und Knoblauch sogar 4 Sterne!

28.12.2009 20:17
Antworten