Quark - Cremespeise mit Obst nach Wahl


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.11
 (7 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 30.05.2009



Zutaten

für
500 g Quark
250 ml Sahne
1 Dose Obst (z. B. Mandarinen, Kirschen ....)
etwas Zucker
1 Pck. Vanillinzucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Den Quark leicht verrühren. Die Schlagsahne steif schlagen und mit dem Quark verrühren, Vanillinzucker hinzufügen.

Wer es nicht so dick mag, kann etwas von dem Saft der Früchte zufügen. Das Obst untermischen, evtl. noch etwas zuckern und servieren.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Goerti

Hallo! Bei mir kam noch ein wenig Zitronensaft zum Quark. Außerdem habe ich frisches Obst genommen, nämlich Trauben und Bananen. Lecker, schnell und einfach, was will man mehr. Vielen Dank für`s Einstellen. Grüße von Goerti

11.11.2019 18:54
Antworten
Superkoch-kathimaus

ich habe statt Sahne einen schuß Milch genommen und statt Zucker eine sehr süße reife Banane püriert und untergemischt, als Obst gabs Trauben und auch mit Erdbeeren schmeckt es super, tolles Dessert, LG kathi

29.04.2019 11:33
Antworten
schnucki25

einfach und sehr lecker wir hatten Apfel und Erdbeeren. LG

14.03.2019 19:12
Antworten
Mooreule

Hallo, danke für das schöne Rezept. Hab es gestern ausprobiert mit Weintrauben, sehr lecker. Foto ist auch schon unterwegs. Liebe Grüße Mooreule

29.04.2018 07:03
Antworten
GourmetKathi

Ich habe frische Nektarinen und Erdbeeren zur Topfenmasse gerührt Da ich noch Kuchenreste (Biskuit) hatte habe ich diese in eine Form geschichtet und die Creme darauf angerichtet. Lecker! GLG Kathi

29.06.2015 14:12
Antworten
mamageil

danke für die 5 sterne

05.04.2012 16:35
Antworten
SaLaFre

Hallo mamageil, manchmal hat man alles im Haus und weiss nicht was man damit machen soll. Klasse Rezept und leckere 5 Sterne für Dich. MLG Salafre

01.06.2009 12:56
Antworten