Bücklingssalat


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 29.05.2009



Zutaten

für
6 Fisch(e) (Bücklinge)
3 Pellkartoffel(n)
1 Apfel
1 Glas Rote Bete
2 Gewürzgurke(n)
Salz und Pfeffer
1 ½ EL Essig
5 EL Öl
1 Bund Dill
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Bücklinge häuten, die Filets in gleichmäßige Stücke teilen. Die Kartoffeln und den Apfel schälen und würfeln. Den Dill hacken. Die Roten Bete würfeln. Alle Zutaten vermischen.

Essig, Öl, Salz und Pfeffer mischen, abschmecken. Kurz vor dem Servieren zum Salat geben.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Gelöschter Nutzer

Hej - du hast schon Recht, eigentlich ist es klar, dass geräuchter Fisch gemeint war. Andererseits habe ich hier schon so viel tolle und auch ausgefallene Rezepte gesehen, deren Zutaten etwas "ausser der Reihe" waren, dass ich lieber mal nachfragen wollte......... Gruß Bernd

30.05.2009 18:14
Antworten
vikikrone

Bückling ist doch der Ausdruck für geräucherten Hering also sollte es wirklich klar sein.

31.08.2021 09:50
Antworten
pralinchen

Hallo Bernd, ich meine natürlich geräucherte Bücklinge! Tut mir leid, daß ich das nicht hingeschrieben habe. Aber ich dachte, das wäre klar! LG Pralinchen

30.05.2009 14:37
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hej - ich gehe mal davon aus, dass Du geräucherten Bückling meinst? Steht nämlich nicht genau im Rezept........ Gruß Bernd

30.05.2009 09:36
Antworten