Bewertung
(31) Ø4,18
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
31 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.05.2009
gespeichert: 948 (1)*
gedruckt: 5.507 (7)*
verschickt: 34 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.02.2001
20.663 Beiträge (ø3,34/Tag)

Zutaten

1 kg Spargel, weißer
700 g Kartoffel(n)
1 Bund Petersilie, glatte (großes Bund)
Zitrone(n), Saft davon
150 ml Gemüsebrühe, kräftig
  Salz und Pfeffer
 evtl. Olivenöl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kartoffeln als Pellkartoffeln kochen, abdämpfen und leicht abkühlen lassen, dann pellen und in Scheiben schneiden.
Den Stangenspargel schälen und 2x durchschneiden, damit mundegerechte Stücke entstehen. Diese kochen oder besser noch dämpfen, damit sie bissfest bleiben.
Gemüsebrühe erhitzen und über die Kartoffeln geben, vorsichtig umrühren.
Dann den Spargel dazu geben, alles vorsichtig mischen und ziehen lassen (mind. 1 Std.). Die Gemüsebrühe sollte aufgesogen worden sein, evtl. etwas Brühe nachgeben.
Wenn der Salat abgekühlt ist, die fein geschnittene Petersilie und den Zitronensaft dazugeben, mit frischem Pfeffer bemahlen und evtl. nachsalzen.
Ein Schuss bestes Olivenöl macht den Salat samtiger.