Zucchinifladen mit Schafskäse


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.14
 (5 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 28.05.2009 346 kcal



Zutaten

für
2 Zucchini
6 Kartoffel(n)
2 Zwiebel(n)
250 g Schafskäse
2 Ei(er)
1 Becher Mehl, evtl. mehr
Salz und Pfeffer
Muskat
Rapsöl

Nährwerte pro Portion

kcal
346
Eiweiß
15,40 g
Fett
13,08 g
Kohlenhydr.
39,87 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Zuerst die Zucchini waschen und raspeln, ebenso werden die Kartoffeln geschält und geraspelt. Den Schafskäse dazureiben, 2 Eier zugeben. Mit Salz, Pfeffer und etwas Muskat nach Geschmack würzen. 1 - 2 Becher Mehl zu den Zutaten geben und kräftig mit den Händen durchkneten, bis eine schöne Masse entsteht. Bei Bedarf kann noch Mehl zugegeben werden.

Nun Rapsöl in einer Multipfanne erhitzen (ich nehme immer die, da man sonst ewig am Backen ist) und mit einem Esslöffel kleine Häufchen in die Pfanne geben etwas flach drücken, und erst, wenn die untere Seite goldbraun ist, den Fladen umdrehen und fertig backen.

Auf einem mit Küchenrolle ausgelegten Teller die Fladen auslegen, damit das Papier etwas das Fett aufsaugt.

Ziemlich lecker und schnell leer, wenn Gäste da sind. Ein Knoblauchjoghurt passt bestens dazu. Schmeckt warm und kalt.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

MissTalkToTheHam

Sehr leckeres Rezept, aber die 15 Minuten sind sehr optimistisch angesetzt ;-)

03.02.2016 18:27
Antworten