Bewertung
(17) Ø4,11
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
17 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.05.2009
gespeichert: 398 (7)*
gedruckt: 4.147 (44)*
verschickt: 9 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 15.01.2009
1 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
300 g Rindfleisch, mager
Zwiebel(n)
20 g Fett
2 Tasse/n Reis (z .B. Basmati)
5 Tasse/n Wasser
1 Würfel Brühe oder gekörnte Brühe
Tomate(n)
Paprikaschote(n), rot
1/2 TL Paprikapulver
  Salz
 evtl. Tomate(n), passierte
 evtl. Chilipulver

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Rindfleisch in Streifen schneiden. Die Zwiebel schneiden und mit dem Fleisch in dem Fett scharf anbraten. Die 2 Tassen Reis, die 5 Tassen Wasser und den Suppenwürfel dazugeben. Das Ganze bei geringer Hitze 10 Min. garen.

Die die 3 Tomaten und die Paprikaschote in Würfel schneiden (wer will, kann die Tomaten vorher blanchieren). Das Gemüse zu dem Reis geben und nochmals 5 - 10 Min. garen.

Ich gebe zu diesem Rezept noch ein bisschen passierte Tomaten, weil es dem Reis eine schöne rote Farbe verleiht. Zum Schluss noch mit Paprikapulver und Salz abschmecken. Wenn erwünscht, noch ein bisschen Chilipulver dazugeben.