Bananenmarmelade mit Eierlikör


Rezept speichern  Speichern

Verwertung von überreifen Bananen, mit Ingwer

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 28.05.2009



Zutaten

für
1 kg Banane(n), sehr reife
500 g Gelierzucker 1:2
1 Msp. Nelkenpulver
2 Msp. Ingwerpulver
4 cl Rum
8 cl Eierlikör

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Die Bananen pürieren, Nelken, Ingwer und den Gelierzucker dazu geben. Alles zum Kochen bringen und 4 Minuten unter Rühren sprudelnd kochen lassen. Rum und Eierlikör unterrühren und die Marmelade sofort heiß in Gläser abfüllen und diese verschließen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

fumpi2808

Hallo! Ich möchte das Rezept gerne ausprobieren. Ist es egal, welchen Rum man nimmt (weisser / brauner)? Wieviel Marmelade ergibt das Rezept in etwa? Vielen Dank im Voraus :-)

23.03.2013 13:50
Antworten
kirablau

Danke für deine Bewertung, es freut mich, dass es euch schmeckt. Ich nehme auch nur überreife Bananen dafür, am besten schmeckt uns die Marmelade auf Vollkorntoast oder Vollkornbrötchen

31.05.2012 20:18
Antworten
Rahmspinat1

Hat allen geschmeckt! Sogar mir, obwohl ich eigentlich keine Bananen mag und nur eine Verwertung für ältere Exemplare gesucht habe;) Allerdings habe ich den Fehler gemacht und den Likör früher reingegeben, dadurch war das Aroma nicht so intensiv, aber trotzdem gut.

31.05.2012 17:20
Antworten
kirablau

Hallo, sehr,sehr lecker,kann man auch gut zu Eis essen. Wer die Gewürze nicht mag,kann sie auch weglassen. LG Kirablau

12.06.2009 12:49
Antworten