Feurige Thunfischspaghetti à la Schatzi


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 28.05.2009



Zutaten

für
1 Dose Thunfisch
1 kleine Zwiebel(n)
3 EL Schmand, oder Kräuter-Creme fraiche
Olivenöl
1 Zehe/n Knoblauch
1 Dose/n Tomate(n), passierte
Kräuter der Provence
Salz und Pfeffer
1 Prise(n) Zucker
Chilipulver
250 g Spaghetti, ohne Ei

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Spaghetti in reichlich Salzwasser bissfest kochen und ausdämpfen lassen.

Die Zwiebel fein hacken und in Olivenöl glasig werden lassen. Thunfisch kurz mit anrösten und mit den Kräutern, gepresstem Knoblauch und den restlichen Gewürzen vermengen. Passierte Tomaten und eine Prise Zucker hinzufügen. Schmand unterrühren und kräftig mit Chili abschmecken.

Spaghetti mit der Soße anrichten.

Tipp:
Das perfekte "Kater-Frühstück".

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

mamanussi

Schmeckte auch ohne Kater und zum Abendessen gut ;-) Ein schönes schnelles nahrhaftes Essen, dass es sicher mal wieder gibt

11.07.2009 19:34
Antworten