Camping
einfach
Fleisch
gekocht
Gemüse
Gluten
Hauptspeise
Lactose
Nudeln
Pasta
Resteverwertung
Schnell
Schwein
Studentenküche
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Nudeln in Schinken - Sahne - Soße mit Mais

Durchschnittliche Bewertung: 3.67
bei 7 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 28.05.2009 732 kcal



Zutaten

für
500 g Nudeln
1 Becher Sahne
4 Scheibe/n Kochschinken
½ Dose/n Mais
n. B. Knoblauch
Salz und Pfeffer

Nährwerte pro Portion

kcal
732
Eiweiß
30,44 g
Fett
10,54 g
Kohlenhydr.
126,67 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Die Nudeln nach Packungsangaben kochen.

In der Zwischenzeit die Sahne mit dem Mais in einem kleinen Topf geben und erhitzen. Den Schinken in Würfel schneiden und hinzugeben. Eventuell noch Knoblauch dazu und würzen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

koch-lernt-backen-lernt-backen

das Rezept ist sehr lecker! wer keine Sahne essen darf kann es auch mit Reismilch machen.

22.10.2018 16:15
Antworten
leonora01

sehr lecker!

16.05.2012 13:43
Antworten
Traumpferdchen

Sehr lecker! Hab noch mit Basilikum und Oregano gewürzt. Mit was habt ihr denn noch gewürzt gehabt?

11.08.2009 18:51
Antworten
laurinili

Sehr sehr lecker, musste aber die doppelte Menge Soße nehmen bei 500 g Nudeln. Wir sind Soßenliebhaber. Gerade mit dem Mais hat es mir besonders gefallen und geschmeckt. Mal was anderes in einer Nudelsoße, welche nun bei uns auf Platz 1 der Hitliste steht. Und deshalb 5*. Aber auf alle Fälle mit Knobi. LG Laurinili

10.07.2009 12:58
Antworten
schnibbelchen

mir hats toll geschmeckt, richtig einfach zum zubereiten und schief gehen kann eigentlich auch nichts. ich habe in die soße noch je etwa einen EL sahnekäse und kräuter creme fraiche hionzugefügt und mit etwas parmesanraspeln verfeinert. foto ist auch hochgeladen! lg, schnibbelchen

23.06.2009 15:13
Antworten