Salat
Gemüse
Vegetarisch
Beilage
Schnell
einfach
kalorienarm
fettarm
ketogen
Low Carb

Rezept speichern  Speichern

Fenchelsalat mit Parmesan

Durchschnittliche Bewertung: 4.05
bei 18 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. simpel 02.08.2003 357 kcal



Zutaten

für
2 Knolle/n Fenchel
4 EL Öl (Olivenöl)
1 Prise(n) Salz
Pfeffer, (frisch gemahlen)
100 g Parmesan

Nährwerte pro Portion

kcal
357
Eiweiß
17,95 g
Fett
29,66 g
Kohlenhydr.
5,63 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 5 Minuten
Fenchel waschen und den Strunk entfernen. In dünne Scheiben schneiden und in Salatschüssel geben. Reichlich mit gutem Olivenöl begießen und mit wenig Salz und frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken. Zum Schluss Parmesan am Stück großzügig darüber hobeln. Geht sehr schnell und schmeckt fantastisch, vor allem wenn die Zutaten frisch sind (vor allem keinen abgepackten Parmesan verwenden!). Eignet sich als Vorspeise, zu Fisch oder einfach für zwischendurch.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Ms-Cooky1

War ok, aber nicht so mein Geschmack, und war auch etwas zu trocken. LG

16.09.2019 13:48
Antworten
Ulli 1964

Super lecker 😀😀

22.03.2019 18:57
Antworten
Shelly41

Ich suchte ein Rezept ohne Orangen, ganz einfach weil ich keine hatte.... Die Kombination Parmesan und Fenchel passt erstaunlich gut! Sehr lecker!

12.09.2017 23:11
Antworten
Rasiertier

KISS! Keep It Straight and Simple... Gefällt mir sehr, sehr gut. Vielen Dank

21.12.2016 12:00
Antworten
Küchenstalin

Ich mache das immer noch mit ein wenig Zitronen- und Orangensaft (frisch gepresst) und hoble den Fenchel.

19.11.2011 10:18
Antworten
Lilibeth

Super Rezept! Ich konnte es (natürlich) nicht lassen ein paar Spritzer Lemon Balsamico drüberzuträufeln. Ansonsten hielt ich mich genau ans Rezept.

22.07.2009 14:04
Antworten
heike50374

Hallo, der Salat ist schnell und einfach in der Herstellung, geschmacklich auch sehr gut. Vielen Dank für die Anregung Heike

15.01.2009 15:43
Antworten
jessy70

5 Sterne weil sooo einfach und einfach sooo lecker!

04.01.2009 17:11
Antworten