Gemüse
Vorspeise
kalt
Sommer
Vegetarisch
Suppe
warm
gebunden
raffiniert oder preiswert
Schnell
einfach
fettarm
gekocht

Rezept speichern  Speichern

Möhren - Suppe mit Apfel, Ingwer und Zimt

Leichte, fruchtige Sommersuppe, auch eisgekühlt ein Genuss

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 28.05.2009



Zutaten

für
1 kg Möhre(n)
400 g Kartoffel(n)
1 großer Apfel, z.B. Boskop
1 m.-große Zwiebel(n)
1 EL, gestr. Ingwerpulver, wahlweise auch frischer Ingwer
1 TL, gestr. Paprikapulver, edelsüß
1 TL, gestr. Zimtpulver
1 Liter Gemüsebrühe
½ Limette(n), davon den Saft
1 Becher Joghurt
Kürbiskernöl
Salz
Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Möhren, die Kartoffeln und den Apfel schälen und in kleine Stücke schneiden. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Alles mit dem Ingwer, dem Zimt und dem Paprikapulver in einen Schnellkochtopf geben und mit der Gemüsebrühe übergießen.
Den Schnellkochtopf verschließen und die Suppe 5 Minuten auf der höchsten Stufe (2 Ringe, 3 Ringe, je nach Schnellkochtopfmodell) kochen lassen. Danach den Schnellkochtopf unter kaltes, fließendes Wasser halten, um den Druck abzulassen.

Die Suppe teilweise oder ganz mit einem Stabmixer pürieren, mit Salz, Pfeffer und Limettensaft abschmecken und jeden Teller mit einem Klecks Joghurt und einigen Tropfen Kürbiskernöl garnieren und servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.