Bewertung
(4) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.05.2009
gespeichert: 77 (1)*
gedruckt: 658 (1)*
verschickt: 5 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.08.2008
2 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 Dose Sauerkraut
1 große Zwiebel(n)
 etwas Speck
250 g Gulasch
1 Becher Sahne
 etwas Mehl
  Salz und Pfeffer
  Kümmel
  Paprikapulver
Lorbeerblätter
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Sauerkraut kurz kochen. Die Zwiebel und den Speck klein schneiden und kurz anbraten. Das gewürfelte Gulaschfleisch dazugeben. Anschließend mit Paprika, Kümmel und 3 Lorbeerblättern würzen.

Das Wasser vom Sauerkraut abgießen und das Sauerkraut zum Gulasch geben. In einer Schale die Sahne mit etwas Mehl mischen und dieses zum Sauerkraut geben. Alles mit Salz und Pfeffer abschmecken und ca. 45 Minuten kochen.

Tipp: In der Slowakei isst man weiße Teigknödel oder einfach Brot dazu.